Labella - Naildesign
Häufige Fragen Nagelpflege und Fussnägel
 



Häufige Fragen zum Naildesign


Werden auch Fußnägel behandelt?
Ja, für die Füße biete ich French Nails an.

Was sind French Nails?
Darunter versteht man Fingernägel mit einer weissen Spitze und naturfarbenem Nagel
(siehe Foto oben).

Sind Kunstnägel stabil?

Ja, Kunstnägel sind bis zu 50 mal stabiler als Naturnägel.

Was muss ich beachten, wenn ich künstliche Nägel habe?
Sie können mit Kunstnägel alles machen, was Sie vorher auch gemacht haben. Das gilt auch für z.B. Haus- und Gartenarbeiten. Sie müssen sich eventuell nur an die neue Länge gewöhnen. Aufpassen sollten Sie bei Arbeiten mit Lösungsmitteln (Handschuhe tragen). Salzwasser ist unproblematisch.

Wie lange kann ich Kunstnägel tragen?
So lange wie Sie wollen, wenn Sie sie regelmäßig pflegen und auffüllen.

Was bedeutet "Auffüllen"?
Das ist das Auftragen von Gel, Acryl oder anderen Materialien auf den Nagel. Der Nagel wird geschützt und wächst unter der Schicht weiter. Die Länge und die Form der Nägel bestimmen Sie.

Wie oft ist eine Nachbehandlung erforderlich?
Je nach Wachstum des unter der Gelschicht liegenen Naturnagels, sollten die Nägel alle 3-4 Wochen aufgefüllt werden.

Werden meine Naturnägel durch das Tragen von Kunstnägeln beschädigt?
Bei einem professionellem Naildesign-Studio werden Ihre Naturnägel nicht geschädigt.

Was mache ich, wenn mir ein Nagel abbricht?
Keine Angst. Ich kann diesen Schaden unkompliziert reparieren.

Wieviel Zeit muss ich für einen Behandlungstermin einplanen?
Bei Ihrem ersten Besuch sollten Sie mit circa 1,5 Stunden rechnen. Eine Nachbehandlung dauert rund 1 Stunde.

Muss ich Kunstnägel besonders pflegen?
Nicht mehr oder weniger als Naturnägel. Ideal ist das regelmäßige Auftragen eines Nagelöls.

Was mache ich, wenn ich keine Kunstnägel mehr haben möchte?
Wenn Sie sie wirklich nicht mehr tragen wollen, kann ich die Kunstschicht wieder von Ihren Naturnägeln ablösen.

Gibt es Behandlungsmöglichkeiten für Nagelbeißer?
Eine Kunstnagelmodellage ist eine Möglichkeit, sich das Nagelkauen abzugewöhnen. Die Nägel werden wieder in einen gesunden und ansprechenden Zustand gebracht. Dazu müssen Sie Geduld und Disziplin mitbringen.

Daniela Kopp - Naildesignerin | Labella-Nagelstudio | Tel. (0177) 7 98 26 39